Sign up for news and special offers
Facebook
Twitter


Über uns

Das geschichtsträchtige Falstaff-Hotel in Canterbury ist seit über 600 Jahren für seine Gastfreundschaft bekannt. Es entstand im 15. Jahrhundert als Herberge einer Poststation und wurde im Laufe der Jahrhunderte durch den Umbau der angrenzenden Holzmühle und des ehemaligen Pubs The Tap erweitert.
Das Hotel liegt nur wenige Schritte von den Türmen des Westgate-Tores entfernt. Das Stadtzentrum von Canterbury mit der weltberühmten normannischen Kathedrale (einem Weltkulturerbe), Burg, Museen, Läden und über 200 Restaurants ist bequem zu Fuß erreichbar.
Es gibt 46 Gästezimmer mit Bad/Dusche und WC und einen Lounge-Bereich mit Deckenbalken, der die Gäste nach einem mit Sightseeing angefüllten Tag zum Entspannen einlädt. Die Bar blickt auf eine hübsche Terrasse, auf der sich Gäste in den Sommermonaten gemütlich ein Glas genehmigen können. Morgens wird ein üppiges englisches Frühstück serviert. Mittag- oder Abendessen können nicht im Hotel eingenommen werden, aber dafür befinden sich eine Reihe vorzüglicher Restaurants nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt.

Der private Parkplatz des Falstaff bietet Platz für 35 Fahrzeuge und steht Gästen kostenlos zur Verfügung. Der öffentliche Parkplatz in der North Lane gegenüber dem Hotel kostet 90p pro Stunde tagsüber (Höchstparkdauer 5 Stunden) oder £1,50 über Nacht.